Alles Lecker

Rezepte und mehr

Was beim Basenfasten hilft und die Darm-Entgiftung unterstützt Die folgenden Tipps gebe ich aus rein persönlicher Erfahrung. All das Folgende ist eher Glaubenssache als wissenschaftlich erwiesen. Wer fasten möchte, weil er gesundheitliche Probleme hat, sollte eh am besten vorher einen Arzt konsultieren.   Wann fasten – bei abnehmendem Mond Natürlich können Sie fasten, wann sie...
Wer möchte, kann noch weitere Basenfastentage anhängen – ich lasse es jetzt ausklingen mit einem Aufbautag. George Bernard Shaw hat einmal so etwas gesagt wie „Fasten kann jeder – schwierig sind die Tage danach.“ Es stimmt – man sollte jetzt den Magen etwas schonen. Man rechnet auf jeden Fastentag einen halben Aufbautag – nach 4...
Basenfasten – der 4. Tag Für den 4. Tag habe ich schon ein bisschen Übung: Am Vortag habe ich 2 kleine Kartoffeln und eine ½ geschälte Pastinake vorgekocht. Gemischtes Gemüse Teil 2 ½  Pastinake, in kleine Stücke geschnitten, vorgekocht 2  kleine Kartoffeln, in kleine Stücke geschnitten, vorgekocht, ½ Süßkartoffel 4-5 Champignons Evtl. Tomatensoße mit Zucchinistückchen...
Zum Basenfasten-Frühstück mache ich mir wieder einen Obstteller – es ist wichtig, auch Obst zu essen. Darüber gebe ich einen Teelöffel Chiasamen und einen Teelöffel Flohsamenschalen, der hilft, den Darm besser durch zu putzen. Ich halte es gerne einfach – deshalb gibt es heute mittags  den Rest des warmen Gemüses vom Vortag. Abends esse ich...
Foto: Süßkartoffeln, Pastinaken, Kartoffeln, Tomatensoße mit Zucchini und Meerettichsahne Den 1. Basenfasten-Tag habe ich hinter mir. Am 2. Basenfasten-Tag habe ich mir nach einer kleinen Wanderung am Morgen Gemüse blanchiert bzw. in der Pfanne warm gemacht. Das habe ich z.T. am Vorabend vorbereitet. Das Rezept hier ist für 2 Portionen – dann habe ich morgen...
Das wird der erste Basenfastentag, also esse ich mittags warmes Gemüse und abends eine leichte Suppe. Ich möchte bis Freitag verzichten auf: Fleisch, Milcherzeugnisse, Nudeln und Reis. Eine Kartoffel pro Mahlzeit werde ich mir erlauben. Zum Frühstück lade ich mir Obst auf den Teller und übersprenkle es mit Flohsamenschalen – das putzt den Darm gut...
Für diese Woche habe ich mir eine kleine Challenge gewählt: Eine Woche basisch fasten um den Darm zu entlasten und etwas abzunehmen. (Ich bin gerade zurück von einer kleinen Reise nach London – wo ich gut gegessen habe). Beim Detox mit Basenfasten verzichtet man nicht vollständig aufs Essen (wie etwa beim Suppenfasten), hier kann ich...
Blumenkohl-Toasts machen in der Zubereitung ein wenig Arbeit, aber sind eine Low Carb-Alternative zu herkömmlichen Toastbrot.
Dieser Linsen-Dip ist nicht nur gesund und hilft Entzündungen zu vermindern und zu verhindern – er ist auch extrem lecker. Wer, aus welchem Grund auch immer, derzeit auf Weizenmehl oder vielleicht sogar gänzlich Brot verzichten soll, der hat zur Frühstückszeit ein kleines Problem. Was essen? Womit satt werden? Der Linsen-Dip ist aus einem amerikanischen Buch...
In ein originales Thai-Curry kommt, was einem schmeckt, nach Thaiminator, dessen Rezept ich etwas abgeändert habe, am besten 3 Gemüse und, wer möchte, eine Fleischart. Zutaten für 4 Personen 2 Paprika und/oder 6 Champignons/Egerlinge und/oder 2 mittelgroße Tomaten, eine Handvoll Zuckerbohnen  und/oder evtl. je 400 Gramm Shrimps und/oder Hähnchenbrustfilet 1 EL Currypaste (Asialaden, gelbe Paste...