Möchten sie, dass Ihr Kind es einmal leicht hat im Leben? Dann nennen Sie es Lotte oder so und den Sohn am besten Max oder Sebastian.

Studien haben mittlerweile ergeben, dass Raven-Freddy, Jaden-James, Milla Rose Harmony Sunrise und – eben Chantal – es schon bei ihren Lehrern nicht so einfach haben wie Friedrich und Sophie.

Das hindert natürlich viele Menschen nicht, sich in den Vornamen ihrer Kinder zu verewigen.

Seit dem 1. Januar 2012 gibt es eine Seite für die Umwelt, die sich über Chantals und Horst Kevin belustigen darf, sogar die BILD berichtet über chantalismus:
Chantalismus
Seitdem wird die Seite bestürmt mit Fotos wie diesem:

Horst Kevin - zu sehen bei chantalismus.de

Horst Kevin - zu sehen bei chantalismus.de

 
  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Technorati
  • Tumblr