Folgerichtig ist große Literatur immer beides, entgrenzend, eben Weltliteratur, aber auch begrenzt – auf bestimmte Szenarien, Räume und Orte. Wie wären denn die antiken Dramen ohne ihren Spielort Athen vorstellbar, was wäre Fontane ohne die Mark Brandenburg oder Zola ohne den Bauch von Paris?
Dr. Paul Burgard

Seit über zehn Jahren gibt es Handlungsreisen.de. Tausende Werke sind schon verortet. Wenn Sie auf der Suche nach Ihrem Handlungsort sind, dann besuchen Sie die Website.
Interessant sind auch die Gespräche mit Schriftstellern über das Thema Literatur und Ihre Orte.

 
  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Technorati
  • Tumblr